News

Weitere News

Folgen Sie uns auch auf Facebook!

03.12.2021 Themenworkshops abgeschlossen - Alle Ergebnisse sind online!

Ab heute finden Sie alle Ergebnisse der Themenworkshops "Montags an der LenneSchiene" zusammengefasst und für die neue Entwicklungstrategie aufbereitet online auf unserem padlet. Hier können Sie weiterhin Ziele und Projekte kommentieren, bewerten und ergänzen. Außerdem freuen wir uns, wenn Sie Ihre eingebrachten Projektideen vervollständigen.

Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmenden der Workshops und freuen uns über Ihr Interesse an unserer LenneSchiene!

Hier geht's zum padlet.

Vierter Themenworkshop findet online statt!

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation wird unser vierter Themenworkshop am 29.11.21 um 18:30 Uhr online auf der Plattform Zoom stattfinden.

Zugang zur Veranstaltung erhalten Sie unter:

https://us02web.zoom.us/j/85042566946?pwd=WnI1Q1VVSklndFA0d0pYRzkzbXhxZz09

Meeting-ID: 850 4256 6946

Kenncode: 128568

Der Workshop steht unter dem Motto „Wir bringen die Themen zusammen“. Gemeinsam möchten wir die bisherigen Ergebnisse nutzen und mit den Teilnehmenden die Themenfelder und Entwicklungsziele der neuen Strategie der LenneSchiene erarbeiten.

24.11.2021 Jugendumfrage startet!

Für alle Schüler:innen, Auszubildenenden und Studierende startet heute unsere Online-Jugendumfrage. Teilt uns mit, welche Wünsche ihr für die Zukunft der LenneSchiene habt und wo für Euch noch Handlungsbedarf besteht.

Hier geht's zur Umfrage.

Bild Jugendumfrage

Wichtiger Nachtrag: Der Workshop am 22.11. wird aufgrund der aktuellen Lage unter der 2G-Regel stattfinden

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

17.11.2021 Online-Beteiligung startet

Im Rahmen unserer Neubewerbung als LEADER-Region haben Bürger*innen nun die Möglichkeit online mitzuwirken! Welche Stärken und Herausforderungen gibt es an der LenneSchiene und wo befinden sich eigentlich unsere Lieblingsorte? Entdecken Sie mehr in unserer Umfrage.
Jetzt mitmachen!

15.11.21 Zweiter Themenworkshop "Gemeinsam für einen zukunftsfähigen Arbeitsort" in Letmathe

Am 15.11.21 fand der zweite Themenworkshop für die LEADER-Neubewerbung im Ratssaal in Letmathe statt. Der Abend stand unter dem Titel "Gemeinsam für einen zukünftigen Arbeitsort" - es wurde also beispielsweise diskutiert, welche Berufsfelder an der LenneSchiene ansässig sind, wie diese bei jungen Menschen bekannt gemacht werden können und was es für ein gutes Arbeitsumfeld braucht.
Gleichzeitig haben die Teilnehmenden auch an den Querschnitssthemen Digitalisierung, Mobilität sowie Klima & Natur weitergearbeitet und konnten hier spannende Bezüge zum Thema Arbeiten herstellen.

Den zugehörigen Artikel aus dem Iserlohner Kreisanzeiger finden sie hier:

Weitere Informationen rund um die Neubewerbung finden sie hier.

DSCN0381

Fotoquelle: Regionalmanagement LenneSchiene

08.11.2021 Erfolgreicher erster Themenworkshop in Nachrodt-Wiblingwerde - Am 15.11. geht es in Letmathe weiter!

DSCN0360

Der erste Themenworkshop in Nachrodt-Wiblingwerde mit dem Titel "An der LenneSchiene ein Zuhause finden" fand am 08.11.2021 in der Aula der Sekundarschule Nachrodt-Wiblingwerde statt. Die Teilnehmenden entwickelten Ideen zu den Themen Wohnen, Infrastruktur und Lebensqualität. Als  wichtiges Ziel wurde hier der Erhalt und die Förderung von Treffpunkten erarbeitet, die dann wiederum auch die Verbindung zwischen den Generationen stärken. Außerdem wurden Querschnittsthemen wie Digitalisierung und Klimaschutz im Hinblick auf das Workshopthema diskutiert. Hier ergab sich z.B. die Projektidee einen digitalen Katalog mit Angeboten aus der gesamten Region für Bürger*innen zu entwerfen.
Nächste Woche geht es in Letmathe unter dem Titel "Gemeinsam für einen zukünftigen Arbeitsort" weiter - wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Weitere Informationen rund um die Neubewerbung finden Sie hier.

Fotoquelle: Regionalmanagement LenneSchiene

02.11.2021 Erster Themenworkshop "An der der LenneSchiene ein Zuhause finden" am 8. November in Nachrodt-Wiblingwerde

Nach unserem erfolgreichen Auftakt starten wir ab nächster Woche immer "Montags an der LenneSchiene" in unsere Themenworkshops. Den Anfang macht das Thema "Wohnen" am 8.11.21 um 18:30 Uhr in der Aula der Sekundarschule Nachrodt-Wiblingwerde.

Gemeinsam mit Ihnen möchten wir die Anregungen und Ideen aus der Auftaktveranstaltung vertiefen, weiterentwickeln und Ziele für unsere Region identifizieren. Natürlich können sie auch themenunabhängig Ideen einbringen.

Die weiteren Termine und Informationen finden Sie in der Einladung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Flyer Termine Montags an der LenneSchiene

25.10.2021 Erfolgreiche Auftaktveranstaltung: "Montags an der LenneSchiene" in Plettenberg

Am 25.10.2021 fand in der Aula des Plettenberger Albert-Schweitzer-Gymnasiums unsere Auftaktveranstaltung für die LEADER-Neubewerbung statt. Die Teilnehmenden wurden umfassend über das LEADER-Förderprogramm informiert und hatten Gelegenheit laufende und bereits abgeschlossene Projekte kennenzulernen. Vor allem konnten bereits eine Vielzahl von Ideen für die kommenden Workshops gesammelt werden!
Die Termine und weitere Informationen zur Neubewerbung finden Sie hier.

Außerdem gelangen Sie hier zum zugehörigen Artikel im Süderländer Tageblatt:

 

DSCN0337

Fotoquelle: Maximilian May

14.10.2021 Auftaktveranstaltung "Montags an der LenneSchiene"

Gemeinsam bewerben sich die Städte und Gemeinden Iserlohn-Letmathe, Nachrodt-Wiblingwerde, Altena, Werdohl, Plettenberg und Finnentrop als LEADER-Region 2023-2027. Dazu laden wir Sie ein, Ihre Ideen für unsere Region LenneSchiene mit einzubringen!

Einladung Montags an der LenneSchiene_final

10.10.2021 Abgeschlossene Kleinprojekte in der Werksiedlung Langenstück

Gleich zwei Kleinprojekte wurden erfolgreich in der alten Werksiedlung "Langenstück" in Nachrodt-Wiblingwerde umgesetzt. Auf den Info-Tafeln können sich Besucher*innen nun vor Ort über die spannende Geschichte der Siedlung informieren.

Den Presseartikel des Altenaer Kreisblatts finden Sie hier:

06.10.2021 Bilanzworkshop an der LenneSchiene - Unsere LAG läutet den Start für die Neubewerbung als LEADER-Region ein!

Am Mittwochabend trafen sich die Vetreter*innen der LAG LenneSchiene im Ratssaal in Plettenberg, um zusammen die bisherige Organisation aber auch die thematische Ausrichtung der LenneSchiene zu bilanzieren. Es wurden bereits einige neue Ideen gesammelt und gemeinsam überlegt, welche Bereiche noch optimiert werden können. Mit Blick auf die neue Förderperiode informierte das Regionalmanagement außerdem über die bisherigen Vorgaben und den Ablauf der Neubewerbung. Die Ergebnisse des Workshops tragen wir nun in die Planung und Vorbereitung der anstehenden Veranstaltungen und Bürgerbeteiligungen. 

Wann und wo diese stattfinden, werden wir Ihnen in Kürze hier mitteilen und laden Sie schon heute herzlich ein, sich mit Ihrem Projekt in die LEADER-Region LenneSchiene einzubringen!

07.10.2021 Offizielle Eröffnung des "Spielplatz Städtepartnerschaft" in Plettenberg!

Einladung Spielplatzeinweihung-001
Einladung Spielplatzeinweihung-002

21.09.2021 Burggymnasium in Altena erhält Förderhinweisschilder für drei LEADER-Projekte

Das Regionalmanagement der Lenneschiene konnte für gleich drei abgeschlossene LEADER-Projekte am Burggymnasium in Altena Förderhinweisschilder übergeben. Dafür trafen wir uns mit Schulleiter Hans-Ulrich Holtkemper, Kunst- und Biologielehrerin Lara Kremer und Fördervereinsvorsitzende Leonie Lönquist sowie der Ideengeberin und Architektin Carolin Ossenberg-Engels. Die neue Hangbühne (Projekte "Spielraum am Hang I & II") und das Schulhof Grafitti (Projekt "Altena gemeinsam gestalten") können sich sehen lassen und werten das Schulgelände nicht nur optisch auf. Auch eine Reihe von Veranstaltungen konnten schon auf der Bühne durchgeführt werden!

Hier geht es zur Pressemitteilung im Altenaer Kreisanzeiger: