Mörderisches Nachrodt

Ein Tote in der Lenne! Die Krimiwerkstatt Nachrodt schreibt gemeinsam einen Krimi. Ziel ist es, eine spannende Geschichte zu veröffentlichen, die an Orten spielen, die jeder kennt. Menschen finden ihre Heimat wieder, das Buch schafft Identifizierung. Das Buch wird gedruckt und in Lesungen vorgestellt. 

Status: Bewilligt | In Arbeit 
Ort: Nachrodt-Wiblingwerde

Projektlaufzeit: Dezember 2017 bis September 2018
Projektträger: Verein Kulturschock e.V.
LEADER-Fördersumme: ca. 5000 Euro 
Abstimmungsergebnis in der LAG: 5 Fürstimmen, 3 Gegenstimmen, keine Enthaltungen | Punkte im Projektbewertungsbogen: 12,2 

Foto: Krimiwerkstatt Nachrodt, Quelle Machelett