Projektportraits

Nachbarn helfen Nachbarn

In dem Projekt wurde ein eigenständiger, gut funktionierender und nachhaltiger Quartierverein für die Bewohner des Werdohler Stadtteils Königsburg aufgebaut. 

Status: abgeschlossen
Ort: Werdohl

Defibrillatoren für drei Dörfer in Nachrodt-Wiblingwerde

Das nächste Krankenhaus ist von den drei Höhendörfern Brenscheid, Rennerde und Eilerde recht weit weg. Daher brachten die drei Dröfer an jeweils zentrale Stelle öffentlich zugängliche Defibrillatoren an und absolvierten gemeinsam Erste-Hilfe-Kurse und eine Einweisung in das Gerät. So konnte die Möglichkeit der Selbsthilfe im medizinischen Notfalle verbessert werden. 

Status: abgeschlossen 
Ort: Nachrodt-Wiblingwerde

Jugendkreativwerkstatt

Poetry Slam, Graffiti, Singen, Tanzen - für alle! Die Werdohl Marketing GmbH überlegte sich ein Projekt, um das kreative Potenzial von Kindern und Jugendlichen bei uns im Lennetal zu wecken. 

Status: abgeschlossen
Ort: Werdohl

Zeltdepot Finnentrop

Vereine und kirchliche Organisationen in Finnentrop taten sich zusammen, um für Kinder und Jugendliche Zeltfreizeiten und Zeltlager anzubieten. Dafür musste die Ausstattung her. 

Status: abgeschlossen
Ort: Finnentrop

Spielraum am Hang

Eine Bühne vor Burgkulisse soll es werden. Der Förderverein Burggymnasium Altena plant ein modernes griechisches Theater für 150 Personen am steilen Waldhang oberhalb des Burggymnasiums.

Status: in der Umsetzung
Ort: Altena

Mörderisches Nachrodt

Ein Tote in der Lenne! Die Krimiwerkstatt Nachrodt schreibt gemeinsam einen Krimi. Ziel ist es, eine spannende Geschichte zu veröffentlichen, die an Orten spielen, die jeder kennt. Menschen finden ihre Heimat wieder, das Buch schafft Identifizierung. Das Buch wird gedruckt und in Lesungen vorgestellt. 

Status: abgeschlossen
Ort: Nachrodt-Wiblingwerde

Lennetrails

Wir planen Mountainbiketrails. Die Region LenneSchiene eignet sich aufgrund der Topographie und der Landschaft nämlich gut für das Mountainbiking. 

Status: in der Umsetzung
Ort: Region LenneSchiene

Optimierung des Wanderwegenetzes LenneSchiene

Die Wanderwege der LenneSchiene sind teils recht umfänglich und entsprechen hier und da nicht mehr den Qualitätsansprüchen der Wanderer von heute. Nach dem Motto "Weniger ist mehr" wird modernisiert und optimiert. 

Status: in der Umsetzung
Ort: Region LenneSchiene

Miteinander essen - Füreinander da sein

Was verbindet? Gemeinsames Essen. Unter diesem Motto werden in der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde vier kostenlose Essen für alle angeboten. Angesprochen werden besonders Menschen mit geringem Einkommen, mit Flüchtlingshintergrund, sozial schwache Familie und Obdachlose. 

Status: abgeschlossen
Ort: Nachrodt-Wiblingwerde

Videodokumentation Musikschule Lennetal

Die Arbeit der Musikschule Lennetal ist vielfältig und geht über den klassischen Musikunterricht hinaus. Die Wirkungsbereiche wie die Kooperation mit Grundschulen, die Ensemblearbeit, Orchester- und Chorarbeit sowie Aufführungen gemeinsam mit Musikschülern in der Region werden in zwei kurzen Filmen dokumentiert und dargestellt.

Status: abgeschlossen
Ort: Altena, Werdohl, Neuenrade, Plettenberg, Finnentrop

Werdohler Industriegeschichte im 19. und 20. Jahrhundert

Die Werdohler Industriegeschichte im 19. und 20. Jahrhundert hat die LenneSchiene und insbesondere Werdohl bis heute stark geprägt. Im Rahmen des Projektes wird die Geschichte der Zeit für eine Ausstellung und einen Begleitband recherchiert, fachlich aufbereitet und dargestellt. 

Status: abgeschlossen
Ort: Werdohl

Südwestfalens blühende Vielfalt erhalten

Das Kooperationsprojekt mit insgesamt sechs LEADER-Regionen hat zum Ziel, historische Streuobstsorten in Südwestfalen zu erhalten und zu vermehren. Gartenbesitzer, Landwirte, Freilichtmuseen, Heimatvereine und alle Interessierten sollen für die heimischen Apfel-, Birnen- und Kirschsorten begeistert werden und zum Mitmachen motiviert werden. 

Status: in der Umsetzung
Ort: große Teile von Südwestfalen (Kooperationsprojekt)

Bikepark Finnentrop

Startschuss für den neuen Bikepark in Finnentrop. Am Montagnachmittag den 27.08.2018 rollten erstmals zahlreiche Kinder und Jugendliche mit ihren BMX-Rädern über die neu errichtete Trainingsanlage an der LenneSchiene. Unterschiedliche Streckenführungen mit diversen Hindernissen und Sprüngen ermöglichen einerseits Anfängern einen Einstieg in diesen Sport, bieten zugleich aber auch erfahrenen Bikern angemessene Herausforderungen. Gemeinsam mit einem Planungsbüro wurden die Ideen der Kinder und Jugendlichen nun in die Tat umgesetzt. Auch Bürgermeister Dietmar Heß war bei der Eröffnung dabei. Nachdem er sich bei den zahlreichen Akteuren bedankt hatte, die zum Gelingen dieses Projektes beigetragen haben, testete er das Areal selbstverständlich auch auf dem eigenen  Mountainbike.   

Status: abgeschlossen
Ort: Finnentrop

Koordinationsplattform Nachrodt-Wiblingwerde

Die Vereine in Nachrodt-Wiblingwerde möchten ihre Zusammenarbeit weiter ausbauen und professionalisieren. Zum Beispiel soll das Know-How Einzelner besser zur Verfügung gestellt, das vorhandene Veranstaltungsequipment auch von anderen genutzt und Veranstaltungen besser koordiniert werden können. 

Status: in der Umsetzung
Ort: Nachrodt-Wiblingwerde 

Toilette und Wasserzapfstelle als Teilprojekt des Museums Drahtrolle Hurk

Der Heimatverein Evingsen möchte das Museum "Drahtrolle Hurk" ausbauen, mit zeitgemäßen Informationsmedien ausstatten und für Besucher neu gestalten. Das große LEADER-Projekt ist in mehrere Teilprojekte gesplittet die nun nacheinander angegangen werden. Als erstes möchte der Projektträger eine Toilette und eine Wasserzapfstelle direkt am Museum installieren. 

Status: von der LAG beschlossen
Ort: Altena