Miteinander essen - Füreinander da sein

Was verbindet? Gemeinsames Essen. Unter diesem Motto werden in der Gemeinde Nachrodt-Wiblingwerde vier kostenlose Essen für alle angeboten. Angesprochen werden besonders Menschen mit geringem Einkommen, mit Flüchtlingshintergrund, sozial schwache Familie und Obdachlose. 

Status: abgeschlossen
Ort: Nachrodt-Wiblingwerde

Bei den kostenfreien Mahlzeiten lernen sich die Menschen unterschiedlichster Sozial- und Bevölkerungsschichten kennen, die sonst keinen Kontakt zueinander haben. Neben dem Essen steht die gemeinsame Zeit und die Gespräche im Vordergrund. Das Kochen und der Service während der Mahlzeiten wird ehrenamtlich geleistet. 

Projektlaufzeit: Dezember 2017 bis Dezember 2018 
Projektträger: Verein Kulturschock e.V.
LEADER-Fördersumme: 2945 Euro
Abstimmungsergebnis in der LAG: 8 Fürstimmen, keine Gegenstimmen, keine Enthaltungen | Punktzahl im Projektbewertungsbogen: 12,2