Unser Verein

Die Entwicklung unserer Region wird unter dem Dach des „Verein für Regionalentwicklung Region LenneSchiene e.V.“ gesteuert und umgesetzt. Der Verein ist grundsätzlich offen für alle. Organe des Vereins sind der Vorstand, die Mitgliederversammlung und die Lokale Aktionsgruppe (LAG).

1. Der Vorstand
  • 1. Vorsitzender: Andreas Späinghaus
  • 2. Vorsitzender: Ludwig Rasche
  • Schatzmeister: Ulrich Schulte         
2. Die Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung umfasst alle Mitglieder des Vereins. Der Vorstand beruft die Mitgliederversammlung mindestens einmal jährlich ein.

Über eine Mitgliedschaft im Verein wird allen Interessierten die Möglichkeit gegeben, die Entwicklung der Region mitzugestalten und über Strategien, Ziele und Maßnahmen zu entscheiden. Die Mitglieder wählen den Vorstand und die für den LEADER-Prozess wichtige Lokale Aktionsgruppe, welche über die Auswahl der Projekte entscheidet. Darüber hinaus sollen die Mitglieder auch dazu beitragen, die LEADER-Idee in die Region zu tragen und Menschen zur Teilnahme motivieren und mobilisieren.

Werden Sie Mitglied!

 Lenneschiene Vereinssatzung  (pdf - 179,59 kB)

3. Die Lokale Aktionsgruppe (LAG)

Die LAG stellt das Entscheidungsgremium für die LEADER-Projekte dar. Die Mitglieder gehören dem Verein an und werden durch diesen gewählt. Sprecher ist Heiner Burkhardt, stellvertretende Sprecherin Hildegard-Hansmann-Machula. 

Die LAG ist zentrales Steuerungs- und Entscheidungsgremium bei der Umsetzung des LEADER-Prozesses und der Entwicklungsstrategie. Er berät und entscheidet über die Gesamtstrategie, bringt neue Aspekte ein und beschließt, welche Projekte zur Förderung eingereicht werden sollen. Dabei wird der Ausschuss durch das Regionalmanagement unterstützt, beraten und informiert.

Zusammensetzung der LAG:

Sechs Bürgermeister/innen aus den Kommunen der LEADER-Region LenneSchiene

  • Iserlohn: Thorsten Grote (Stellvertreter: Stefan Baumann) 
  • Nachrodt- Wiblingwerde: Birgit Tupat (Stellvertreterin: Gabriele Balzukat)
  • Altena: Roland Balkenhol (Stellvertreterin: Anette Wesemann)
  • Werdohl: Andreas Späinghaus (Stellvertreterin: Petra Conredel)
  • Plettenberg: Ulrich Schulte (Stellvertreter: Sandra Kalthoff)
  • Finnentrop: Ludwig Rasche (Stellvertreterin: Katrin Ahlers)

Acht Vertreter aus den Bereichen

  • Wirtschaft
    Birgit Kuklinski, Finnentrop | Stellvertreter: Markus Höck, Altena
  • Land- und Forstwirtschaft
    Hildegard Hansmann-Machula, Finnentrop | Stellvertreterin: Regina Bräuer-Weustermann, Nachrodt-Wiblingwerde
  • Naturschutz, Ehrenamtliche Verbände
    Gerhard Eppe, Märkischer Kreis | Stellvertreter: Dr. Ludwig Erbeling, Plettenberg
  • Bürgerschaftliches Engagement
    Martina Kluge, Werdohl | Stellvertreter: Bernhard Lubeley, Finnentrop
  • Sozialverbände und Kultur
    Ronny Sachse, Nachrodt-Wiblingwerde | Stellvertreter: Wolfgang Noack, Altena
  • Jugendverbände / Jugend
    Luisa Arens, Finnentrop | Stellvertreter: Andreas Schmale, Altena
  • Tourismus und Heimatpflege
    Heiner Burkhardt, Werdohl | Stellvertreterin: Hana Janečková, Märkischer Kreis
  • Sonstige gesellschaftlich relevante Gruppen
    Friedhelm Siegismund, Iserlohn | Stellvertreter: Aykut Aggül, Nachrodt-Wiblingwerde