Termine und Neues rund um LEADER
Dezember 2016

Einen schönen guten Tag,

wir informieren Sie im Folgenden über unsere nächsten Termine und Fristen rund um LEADER im Januar und Februar 2017. Es ist viel los.

Wir wünschen Ihnen eine schöne Adventszeit, friedliche Weihnachtstage und ein gesundes, frohes Jahr 2017.
Herzliche Grüße aus Nachrodt,

Silke Erdmann und Kathrin Hartwig
Regionalmanagement LEADER-Region LenneSchiene

P.S.: Ab jetzt möchten wir Sie regelmäßig alle zwei bis drei Monate über Veranstaltungen, Projekte und Neuigkeiten aus dem LEADER-Prozess in der LenneSchiene informieren. Falls Sie an diesem Newsletter kein Interesse haben, schicken Sie uns bitte eine Email (siehe unten).


Was bringt LEADER für die Jugendarbeit und die Jugend?
Wir laden alle Menschen ein, die in der Jugendarbeit aktiv sind und Lust haben, mit uns zu überlegen: Wie können junge Menschen in den LEADER-Prozess eingebunden werden? Wie können wir gemeinsam mit Jugendlichen Ideen entwickeln? Und wie könnten diese mit Hilfe des Förderprogramms umgesetzt werden? Wie können die Ehrenamtlichen selbst, die in der Jugendarbeit aktiv sind, unterstützt und gefördert werden? Mehr

17. Januar 2017 | 17 Uhr | Plettenberg
Zielgruppe: Vereine und Institutionen in der Jugendarbeit, Schulen, Schulfördervereine, Kommunen 

Ehrenamtliches Engagement in der LenneSchiene – Wir wollen Sie unterstützen
Wir planen ein regionales LEADER-Projekt zur Stärkung des Ehrenamtes in der Region und bitten Sie um Ihre Meinung dazu.  Wie können wir Sie unterstützen? Außerdem können Vereine und engagierte Bürgerinnen und Bürger auch eigene Ideen fördern lassen, die bei der täglichen Arbeit helfen. Dazu gehören zum Beispiel Aktionen für die Nachwuchsarbeit und den Austausch mit anderen Vereinen sowie die Unterstützung bei der Entwicklung neuer Wege für die Vereinsarbeit. Wir informieren, wie das gehen kann.

24. Januar 2017 | 18 Uhr | Gaststätte Zur Rastatt  | Hagener Str. 4, Nachrodt-Wiblingwerde
31. Januar 2017 | 18 Uhr | Ratsschänke | Am Markt 3, Finnentrop
Zielgruppe: Vereine und  ehrenamtlich Engagierte
       

Was macht eigentlich der Verein der LEADER-Region? Einladung zum offenen Workshop
LEADER hilft der LenneSchiene am besten, wenn möglichst viele mitmachen. Alle Bewohner der Region haben die Möglichkeit, über den „Verein zur Regionalentwicklung Region LenneSchiene“ den LEADER-Prozess und die Entwicklung der Region mitzugestalten, zu entscheiden und Leute zum Mitmachen zu mobilisieren. Wie das gehen kann, möchten wir mit Ihnen gemeinsam auf einem Workshop überlegen. Der Workshop ist offen für alle und findet im Anschluss an die Mitgliederversammlung (Einladung wird an die Mitglieder separat versandt) statt.

19. Januar 2017 | 19:30 Uhr |Burg Holtzbrinck | Kirchstr. 20, Altena
Zielgruppe: Unsere Vereinsmitglieder und Interessierte
       

Zweiter offener Kulturarbeitskreis LenneSchiene
Nach heißen Diskussionen zur Kulturarbeit in unserer Region auf dem Hof Repke im November wollen wir gemeinsam mit Ihnen Ideen und Projektansätze konkretisieren und priorisieren. Es geht zum Beispiel um Raumfindung für Veranstaltungen, mobile Veranstaltungsausstattung für Kulturevents, Künsteraustausch und Marketing.
Mehr

2. Februar 2017 |19:00 Uhr|Werkstatt Plettenberg
Zielgruppe: Kulturakteurinnen und akteure
       

Wir sollten mal , man könnte doch– Kneipengespräche
Nach fast einem Jahr LEADER können wir bestätigen: Bei uns in der Region ist reichlich kreatives Potenzial vorhanden. Ebenso engagierte Leute, die Lust hätten, sich auch mal an ungewöhnliche Projekte zu wagen. In Werdohl treffen sich jetzt im Februar aktive Menschen im kleinen Kreis, um sich über Ideen auszutauschen, vielleicht etwas rum zu spinnen und am Ende zu überlegen: Wo wollen wir uns konkret ran wagen? Was hat realistische Chancen? Wen müssen wir ins Boot holen?

Wenn Sie als Werdohler Lust haben, im Februar dazuzukommen, sprechen Sie uns an. Wenn Sie an einem Stammtisch in einem der anderen Städte und Gemeinden den LenneSchiene interessiert sind, helfen wir ebenfalls gerne organisieren und diskutieren.

Ort und Zeit noch offen
Zielgruppe: engagierte Bürger, die Lust auf einen offenen Austausch haben

Fertige Projektidee in der Schublade? Nächste Abgabefristen für LEADER-Projekte
Unsere nächsten beiden LAG-Sitzungen sind im Februar und Mai 2017 geplant. Daher ergeben sich für Projektträger folgende Abgabefristen:
   

  • Für Projekte mit geplantem Starttermin im Frühjahr 2017: 9. Januar 2017
  • Für Projekte mit geplantem Starttermin im Sommer 2017: 3. April 2017

Bitte sprechen Sie uns rechtzeitig vor Fristende an!

Zu den Unterlagen für die Einreichung von Projekten
Zu den bereits beschlossenen und bewiligten Projekten


Sie möchten uns die Meinung sagen?  Bitte schön!
Die Uni Siegen führt noch bis Ende des Jahres eine Umfrage zur Attraktivität von Städten und Regionen durch. Auch die LEADER-Region LenneSchiene macht mit. Die Bürgerinnen und Bürger sind
Experten in eigener Sache, die mit der Beteiligung an der Online-Befragung nicht nur eine wichtige Rückmeldung geben, sondern dadurch auch mitgestalten können. Die Umfrage dauert etwa 20 Minuten.

 http://www.leader-lenneschiene.de/Meinung-sagen          

Sie möchten keine Informationen von uns erhalten?
Bitte senden Sie uns eine Email an
s.erdmann@leader-lenneschiene.de Wir nehmen Sie dann umgehend aus dem Verteiler.

Ab dem nächsten Newsletter wird die An- und Abmeldung eleganter gelöst. Das schaffen wir jetzt vor Weihnachten nicht mehr.

Herausgeber und Redaktion
Regionalmanagement LEADER-Region LenneSchiene
Silke Erdmann & Kathrin Hartwig
Hagener Str. 81
58769 Nachrodt-Wiblingwerde
Tel. 02352-3370860, -861
Email:
s.erdmann@leader-lenneschiene.de | k.hartwig@leader-lenneschiene.de
Homepage: www.leader-lenneschiene.de