Eingabehilfen öffnen

Ein Multifunktions-Kleinspielfeld für unser Dorf Lenhausen - "Lenhausen bewegt sich"

Projektdaten

  • Status:
    Von der LAG beschlossen
  • Ort:
    Finnentrop
  • Projektlaufzeit:
    Frühjahr 2022 bis Ende 2022
  • Projektträger:
    TuS Lenhausen 1919 e.V.
  • LEADER-Fördersumme:
    34.060,00 €
  • Punktzahl im Projektbewertungsbogen:
    13,9

Durch die Installation eines multifunktionalen Kleinspielfeldes möchte der TuS Lenhausen sein Angebot insbesondere für Kinder und Jugendliche aber auch für Senioren ausbauen.

Die 1100 Einwohner des Dorfes Lenhausen haben nur ein sehr begrenztes Angebot an Sportmöglichkeiten vor Ort. Der örtliche Sportverein mit ca. 400 Mitgliedern bietet neben der Hauptsportart Fussball als weitere Sportart Tanzen, Skifahren und Radfahren an. Neben Fussball soll das neue Feld dazu beitragen, auch weitere Ballsportarten wie z.B. Volleyball, Basketball, Badminton anzubieten. Gerade für Kinder und Jugendliche soll das Sportangebot vor Ort erweitert werden. Auch der örtliche Kindergarten soll die Möglichkeit haben das neue Kleinspielfeld zu nutzen.


LEADER-Region LenneSchiene
Bahnhofsplatz 3
58791 Werdohl
Telefon 02392 80665421
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Logo LEADER-Region NRW Logo EU Logo Europäischer Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete unter Beteiligung des Landes Nordrhein-Westfalen

© LEADER-Region LenneSchiene. Alle Rechte vorbehalten.